Die Bienen trotzen der Kälte

 

 

 

Die Bienen sind jetzt Wintertraube versammelt und versuchen sich gegenseitig zu  wärmen. Dabei gibt es einen ständigen Wechsel der Bienen vom Inneren der Wintertraube nach außen. Gleichzeitig genießen sie ihren Wintervorrat an Honig. Dadurch wird Wärme erzeugt und die Stocktemperatur zum Überleben hochgehalten. Gleichzeitig beginnen sie jetzt mit der Vorbereitung für die Frühjahrs-Brut und es gibt schon  gedeckelt  Brutwab

Winter

Draußen ist es kalt.

Der See ist gefroren.

Der Nebel bedeckt alle Wiesen und Felder.

Der einzige Lichtblick ist der Schnee.

 

Er führt ein Tänzchen vor den düster dreinblickenden Bäumen auf.

Er bedeckt alle Wiesen und Felder,

und auch die Bäume, das ist nicht zu verschweigen.

Alles ist weiß.

 

Die Kinder rennen nach draußen

und warten auf mehr.

Sie fahren Schlitten,

bauen Schneemänner.

Sie toben,

machen Schneeengel.

Und die Sonne erhellt jetzt

die weiße Decke auf dem Land.

Mit lieben Grüßen von Mara.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.